Quality Management

IMS Connector Systems ist für die hohe Qualität seiner Produkte und Leistungen bekannt. Wir setzen die effektivsten QS-Systeme ein: von der Entwicklung bis zum Fertigungsprozess, von Lieferanten-Qualitätsprogrammen bis hin zur Kundenbetreuung. Unsere Produktionsstätten sind nach den neuesten Standards der DEKRA zertifiziert.
Unsere Methoden zur Qualitätssicherung sind:

  • Design-FMEA (Fehler-Möglichkeiten-Einfluss-Analyse)
  • Prozess-FMEA
  • Logistik-FMEA
  • DoE (Design of Experiments)
  • LQP (Lieferanten-Qualitätsplanung)
Unsere hohe Prozessfähigkeit sichern wir durch:

  • Kontrollpläne SPC (Statistische Prozesskontrolle)
  • Messmittelfähigkeitsanalysen
  • Ablaufdiagramme
Ein entscheidender Erfolgsfaktor für die IMS CS ist die enge Zusammenarbeit mit den Kunden. Unsere Kunden-Qualitätsprogramme umfassen:

  • Qualitätsplanung mit dem Kunden zusammen
  • APQP and PPAP
  • 8D Methode
  • Methoden zur Risikoanalyse
  • Prozess-Ablaufdiagramme
  • Dokumentation der Prozessfähigkeit
  • Statistische Prozesskontrolle
Bei IMS CS sehen wir unsere Lieferanten als Partner im Wertschöpfungsprozess. Um ein hohes Maß an Qualität und Effizienz zu erreichen, umfasst unser Lieferanten-Qualitätsprogramm

  • Lieferanten-Qualitätsplanung (LQP)
  • Lieferanten-Audits
  • Lieferanten-Ratings
  • Qualitätsvereinbarungen
  • Ship to stock Vereinbarungen (STS)

Unsere Aufgabe bei IMS CS ist es, eine hohe und konstante Produktqualität sicherzustellen.
Getestete Funktionen

  • Kritische Abmessungen
  • Koplanarität
  • Hochspannungsprüfungen
  • CKontinuität
  • Mechanische Funktionen
  • Schichtdicke
Methoden und Werkzeuge

  • Sichtkontrolle
  • Laser
  • Gauge R&R
  • Fisherscope
  • Smartscope
  • Selbstkontrolle